CREMER - Mehr als ein Arbeitgeber

Wir bei CREMER bieten Ihnen vielseitige Aufgaben in einem internationalen Umfeld und legen Wert auf optimale Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Karriere. Nicht umsonst bleiben Auszubildende und Fachkräfte langfristig bei uns und schreiben Erfolgsgeschichten. Unsere Mitarbeitenden machen CREMER zu dem, was es ist: einem starken, lebendigen und erfolgreichen Familienunternehmen. Dabei liegt uns nicht nur die Karriere, sondern auch das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen am Herzen. 

Wir machen uns für Sie stark: vom Eintritt ins Berufsleben bis zum Ruhestand. Mit umfangreichen Leistungen und Vergünstigungen unterstützen wir Sie sowohl im beruflichen als auch im familiären Umfeld. Individuelle Fortbildungsmaßnahmen geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Um Ihnen in jeder Lebenssituation zur Seite zu stehen, bieten wir Ihnen zudem zahlreiche Sozialleistungen an. Als Familienunternehmen schauen wir auf jede:n einzelne:n Kolleg:in und ihre oder seine individuellen Bedürfnisse. Die Work-Life-Balance soll stimmen. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, die CREMER für seine Mitarbeitenden bereithält. 

Familienfreundlichkeit

Ob Zuschüsse für die Kinderbetreuung, Teilzeitarbeit oder die Unterstützung bei der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger – CREMER ist in jeder Lebenssituation an der Seite seiner Mitarbeitenden. Als Träger des Hamburger Familiensiegels liegt uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besonders am Herzen.  

Flexibilität

Wir ermöglichen unseren Mitarbeitenden individuelle Teilzeitvereinbarungen, Bildungs- oder Sonderurlaube. Dass sowohl Frauen als auch Männer in Elternzeit gehen, ist für uns selbstverständlich. Auch das Arbeiten im Home Office ist bei uns im Rahmen bestimmter Positionen und Verantwortungsbereiche möglich. 

Flache Hierarchien

Wir möchten, dass unsere Mitarbeitenden früh Verantwortung tragen. Das geht am besten, wenn jede:r mit jeder oder jedem spricht und die Türen der Vorgesetzten stets offen stehen. 

Vielfalt

Jeder Mitarbeitende ist einzigartig und trägt mit seinen Fähigkeiten zum Erfolg von CREMER bei. Frauen und Männer arbeiten bei uns gleichberechtigt in Fach- und Führungspositionen. Unsere weltweit tätigen Gesellschaften fördern die Vielfalt in unserem Unternehmen über Sprachen und Nationalitäten hinweg. 

Internationalität

Seit sieben Jahrzehnten ist CREMER in Hamburg heimisch und in der Welt zu Hause. Mit unseren Gesellschaften und Standorten auf allen Kontinenten agieren wir in einem internationalen Umfeld. Bei uns treffen Menschen aus vielen Nationen aufeinander. Außerdem fördern wir, dass unsere Mitarbeitenden rund um den Globus zum Einsatz kommen - vorübergehend oder sogar dauerhaft. 

Mitarbeitendenentwicklung

CREMER agiert international. Darum bieten wir unseren Mitarbeitenden regelmäßig stattfindende Sprachkurse in verschiedenen Sprachen an. Darüber hinaus fördern wir die individuelle Weiterbildung jeder und jedes Einzelnen. 

Angenehmes Betriebsklima

Mehr als 2.000 Mitarbeitende sind Teil der „CREMER-Familie“. Viele Auszubildende und dual Studierende entwickeln sich intern weiter und bleiben auch nach der Ausbildung Teil des Teams. Sie alle beweisen: Bei CREMER fühlt man sich wohl.

Gesundheitsprävention

Mit unserem Bewegungsprogramm „Fit im Büro“ unterstützen wir die Mitarbeitenden online dabei, fit und gesund durch den Alltag zu kommen. Außerdem bieten wir eine freiwillige betriebliche Krankenzusatzversicherung an. 

Freiwillige Vorsorgeleistungen

Eine betriebliche Altersversorgung und eine betriebliche Krankenzusatzversicherung sind bei CREMER selbstverständlich. Außerdem bieten wir Mitarbeitenden Vorzugskonditionen bei Versicherungen für sich und ihre Familienangehörigen an. 
 

HVV-ProfiTicket

Unser Hauptsitz liegt zentral direkt gegenüber vom Hamburger Hauptbahnhof. Darum fördern wir die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und übernehmen die Kosten für das ProfiTicket des Hamburger Verkehrs-Verbundes. 

Zusammenhalt

Sommerfeste, Geburtstage, Jubiläen: wir feiern gern miteinander. CREMER fördert das Beisammensein der Kolleg:innen zudem durch Zuschüsse zu Feierlichkeiten.